BV: TENNET – Firma Markgraf

Auf der Baustelle TENNET in Bayreuth, stellte die Firma Markgraf zu Ihrem EIGENEN LIEBHERR KRAN vom Typ 140 EC-H6, mit 60 Meter Ausladung und einer Hakenhöhe von 40 Metern noch BIV Mietkrane der Typen 120K.1 und 81K, welche werksneu angeliefert und montiert wurden.

Somit wird die B.I.V. GmbH den aktuellen Baustellenbedingungen gerecht und können ein sicheres und effektives Arbeiten gewährleistet.

Somit setzt die Firma Markgraf die neuste Technik der Firma LIEBHERR UND B.I.V. GmbH.

 
 

Kaminsanierung MAISEL BRAUEREI BAYREUTH mit unserem Partner der MFK Service GmbH:

Um die in die Jahre gekommenen Kamine der Bayreuther Brauerei Maisel sanieren zu können, haben wir für unseren Partner der MFK Service GmbH einen

LIEBHERR TURMDREHKRAN vom Typ 81K mit 6 Turmstücken

und einen Drehkreisradius von nur 2,75m

montiert, damit dann auch bei einer Hakenhöhe von 40m die Sanierung mittels Personenkorb diese Kamine der Brauerei abgetragen werden können.

 

L1-24 Firma Karl- Heinz Weber & Sven Weber Bauunternehmen

Vom Hersteller am 18.10.2016 in Crimmitschau angeliefert, mittels Autokran um 08.30 Uhr vom Tieflader gehoben und von unserem Kransachverständigen und Monteur Stefan Ebert transportfertig gemacht, wurde der L1-24 schon am selben Nachmittag zugbereit an unseren Mietkunden, die Firma Karl- Heinz Weber & Sven Weber Bauunternehmen GbR aus Niederalbertsdorf übergeben.

Mit unserem L1-24 wird nun in den nächsten Wochen eine größere landwirtschaftliche Mehrzweckhalle inklusive Rinderställen in unmittelbarer Nähe der Rußdorfer Kirche in Blankenhain entstehen.

Die Firma Weber nutzte bisher Liebherr 26K und 34K und war nach kurzer Zeit von der neuen Technik und dem modernen Design überzeugt.

BV: Vichey Selb – Fa. Roth

Um das Bauvorhaben so schnell wie möglich zu erledigen, wurde ein werksneuer Liebherr 53K Kran mit 3 Turmstücken und ein 53K Standard vermietet. 

 

 

 

BV: Vichey Selb – Fa

BV: Coburg Kaeser – Firma Strobel

Im Einsatz kommt hier ein werksneuer Liebherr 81K Kran mit 5 Turmstücken. Da oft ein Kran für eine Baustelle nicht reicht, wurde hier noch ein Liebherr 53K Standardausführung vermietet. 

BV: Coburg Kaeser – Firma Strobel

FF Oberkotzau

Mitte Mai wurde ein Liebherr 120K.1 mit einer Hakenhöhe von 29m und einer Ausladung von 35m auf der Baustelle der Firma AS Bau aus Hof/S. montiert.

Der Kran wird die Firma in den kommenden Monaten dabei unterstützen das neue Feuerwehr Gerätehaus der Feuerwehr Oberkotzau mit 6 Ausfahrten, Schlauchturm und Verwaltungstrakt entstehen zu lassen. Wir wünschen gutes Gelingen

 
 
Facebook